Passende Farbtöne für das Wohnzimmer

Um es in einem Haus oder einer Wohnung gemütlich zu haben, spielen verschiedene Dinge eine Rolle. Zum einen sollte die Einrichtung in sich stimmig sein, sodass die einzelnen Möbelstücke gut zueinander passen. Letztlich liegt es da im Auge des Betrachters, was er als schön und passend empfindet. Natürlich kann man sagen, dass dunkle Holzmöbel im Kolonialstil ebenso gut harmonisieren, wie Stücke, die im weißen skandinavischen Stil gehalten sind. Doch auch eine Kombination aus alten und neueren Möbelstücken kann dem Raum eine interessante Note geben.

Neben dem persönlichen Geschmack des Betrachters sollten aber auch die verwendeten Accessoires im Raum passend sein. Denn nur, wenn Bilder, Gardinen und Ähnliches einem bestimmten Konzept folgen, können sie zu einem harmonischen Gesamtbild beitragen. In diesem Zusammenhang ist natürlich auch die Wandgestaltung zu sehen. Auch diese sollte sich in ihrem Farbton und Stil den übrigen Gegenständen anpassen.

Im Wohnzimmer bevorzugen viele Leute eher warme Farben an den Wänden. Rot oder Orangetöne sind hier besonders beliebt. Sie strahlen eine gewisse Gemütlichkeit aus und geben das Gefühl geborgen zu sein. In welcher Art die Wände mit diesen Farben gestaltet sind, ist jedem selbst überlassen. Klassischerweise werden glatte oder raue Tapeten angebracht, die dann in dem gewünschten Ton gestrichen werden. In Baumärkten oder Fachgeschäften hat man heute sogar die Möglichkeit, sich seine Wunschton individuell mischen zu lassen. Aus einer riesigen Farbpalette wählt man dann genau die Abstufung, die einem am besten gefällt. Vor Ort wird dann die gewünschte Menge direkt für den Kunden hergestellt. Wer sich das Streichen ersparen möchte, kann natürlich auch auf Tapeten zurückgreifen, die bereits farbig sind. Einige von ihnen sind auch mit Mustern oder Motiven bedruckt. Mit solchen Tapeten sollte man allerdings lieber etwas sparsam umgehen. Nicht mehr als eine Wand sollte damit verschönert werden. Denn andernfalls kann das Muster auch erdrückend wirken und den Raum optisch verkleinern. An einer Wand kann dies aber ein schöner Farbakzent sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Willkommen auf dem Wohnungs-Blog.de.
    Heute gibt es viele Möglichkeiten Zimmer und Wohnungen zu gestalten. Doch für welchen Stil entscheidet man sich? Hierbei hilft der Wohnungs-Blog.de. Egal, ob Sie Tipps & Tricks zum anbrigen von Tapeten, montieren von Lampen, aufhängen von Bildern oder das zusammenbauen von Betten benötigen, auf dem Wohnungs-Blog.de wird Ihnen geholfen. Wöchentlich werden neue Artikel verfasst und veröffentlicht, damit Sie es leichter haben sich für einen Stil zu entscheiden. In unserm Archiv finden Sie jede menge Artikel zu verschiedenen Themenbereichen. Wohnen Sie schon oder suchen sie noch?